Skip to main content

Master. Zweitägiger Kurs für Fortgeschrittene.

Wissen Sie, wie eine Box im Motorsport von innen aussieht? Während eines Rennens? Noch dazu aus der Fahrerperspektive? Dieser Perspektive nähern Sie sich mit dem Master-Training an. Denn nachdem Sie das Performance-Training absolviert haben, halten Sie mit dem erfolgreich absolvierten Master-Training die Eintrittskarte in den nationalen Motorsport in der Hand.

Die Inhalte des Performance-Trainings werden hier intensiviert. Aber vor allem machen Sie sich mit motorsportorientierten Lerninhalten vertraut. In der Theorie lernen Sie beispielsweise das richtige Verhalten auf der Rennstrecke, Flaggenkunde und erhalten wichtige Hinweise zum Thema Motorsportbekleidung und körperliche Fitness. Bei unserem Master-Training am Standort Leipzig ist der Trainingspunkt „Porsche Human Performance“ mittlerweile fester Bestandteil. Dabei zeigt Ihnen unser erfahrener Fitness-Trainer, mit welchen Übungen Sie sich gezielt auf die typischen Belastungen im Motorsport vorbereiten können. Zum Fahrprogramm zählen Inhalte wie das Erkennen und Durchfahren der Ideallinie auf einer Rennstrecke, punktgenaues Bremsen sowie fehlerfreies, dosiertes Herausbeschleunigen aus Kurven. Darüber hinaus werden sichere Überholmanöver sowie die Startvorgänge „stehender“ und „fliegender Start“ geübt. Beim „freien Fahren“ sollten Sie dann auf dem gesamten Streckenverlauf die optimale Linie finden. Um den Lerneffekt weiter zu maximieren, wird beispielsweise bei den Trainings in Leipzig Ihre Fahrt auf der FIA-zertifizierten Rundstrecke auf Video aufgenommen und in der Gruppe analysiert.

Motorsporterfahrene und speziell vom DMSB zertifizierte Instrukteure weihen Sie in die Geheimnisse des Motorsportgeschehens ein und nehmen Sie gerne mit auf eine „schnelle Runde“. Ergänzt wird das Team durch einen Gastinstrukteur aus dem Profi-Motorsport bzw. einem Porsche Werksfahrer. Durch die Abstimmung der Lehrinhalte mit dem Deutschen Motor Sport Bund e. V. (DMSB) können Sie nach erfolgreicher Teilnahme eine nationale A-Lizenz beim DMSB beantragen und sich weiter in Richtung Motorsport entwickeln – Ihre Eintrittskarte in den Kundensport, zum Beispiel für den Porsche Sports Cup.

Porsche-Clubs

  • http://www.porsche.com